top of page
Suche
  • AutorenbildAssoziation:E

Utopia & Lost Futures: KI in der Medizin

Januar 2023. Abstract von Florian Hinterwimmer


Künstliche Intelligenz (KI) verändert den Bereich der Radiologie in rasantem Tempo und birgt ein erhebliches Potenzial zur Verbesserung der Genauigkeit und Effizienz der medizinischen Bildauswertung. Der Einsatz von KI in der Radiologie kann Radiolog*innen dabei unterstützen, Krankheiten schneller und präziser zu erkennen und zu diagnostizieren, was letztlich zu besseren Ergebnissen für die Patienten führt.

In Zukunft wird KI wahrscheinlich zunehmend in die radiologische Praxis integriert werden, um die Interpretation komplexer Bildgebungsstudien zu unterstützen und eine personalisierte, präzise Medizin zu ermöglichen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Radiolog*innen vollständig durch Algorithmen ersetzt werden können - zumindest nicht in naher Zukunft. Darüber hinaus gibt es, wie bei jeder sich schnell entwickelnden Technologie, auch potenzielle Herausforderungen und ethische Erwägungen zu berücksichtigen, wie z.B. die Gewährleistung der Sicherheit und des Datenschutzes von Patientendaten und die Sicherstellung einer gerechten Verteilung der Vorteile der KI.

Insgesamt ist die Zukunft der KI in der Radiologie sehr vielversprechend für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung und der Ergebnisse für die Patienten, aber sie erfordert eine sorgfältige Umsetzung und eine kontinuierliche Bewertung, um sicherzustellen, dass sie effektiv und verantwortungsvoll eingesetzt wird.


Für einen tieferen Einblick in seine Forschung lohnt sich ein Blick in Florians Veröffentlichungen, zb "Machine learning in knee arthroplasty: specific data are key—a systematic review" (https://link.springer.com/article/10.1007/s00167-021-06848-6)

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Utopia & Lost Futures: Building Rat Park

Oktober 2022. Vortragsnotizen von Alfredo Linguini “Rat Park” war ein Konzept, das die Versuchsanordnung und Ergebnisse von Experimenten zu Suchtverhalten in den 1970er Jahren radikal in Frage stellte

Comments


bottom of page